Im Dezember durften wir die wunderbare Hochzeit von Karoline & Mark im Schloss Ettersburg begleiten. Doch wie unser deutscher Winter nun mal so will, waren es wunderbare 12 °C und weit und breit weder Schnee noch Regen in Sicht.
So konnten sich die Beiden auch ganz ohne Kälteschauer beim First-Look draußen ganz in Ruhe Zeit lassen. Krönender Abschluss und damit auch das passende Signal hereinzugehen war dann die ungeplante Sirene der freiwilligen Feuerwehr zur samstäglichen Übung.

Die Trauung im Weißen Saal war der emotionale Hammer – Trauzeugin, Vater und Bruder der Braut führten uns musikalisch durch die Zeremonie. Der Kanon mit allen Gästen zum Schluss – Gänsehaut!

Liebe Karoline, lieber Mark – wir wünschen euch alles Liebe und Gute! Danke, dass wir mit euch einen so wunderbaren Tag verbringen durften!

DIR GEFALLEN UNSERE REPORTAGEN?

Das freut uns sehr! Euer Hochzeitstag soll großartig werden – ihr sollt ihn in vollen Zügen genießen. Damit ihr euch fallen lassen könnt geben wir unser Bestes. Wir kommen als gute Freunde und mischen uns unter eure Liebsten, damit ihr einen wahrlich wundervollen Tag genießen könnt und auch noch Jahrzehnte später in den Fotos und Erinnerungen schwelgen könnt.

Schreibt uns einfach an und erzählt uns von euren tollen Plänen!