Im Sommer durften wir wieder eine tolle Hochzeitsreportage auf dem Rittergut Positz begleiten. Die beiden hatten sich für diesen traumhaften Ort vor allem wegen der Möglichkeit zum ungestört bis in die späte Nacht feiern und dem direkt vor Ort angeschlossenem Hotel entschieden.
Für uns begann die Hochzeit bereits in den Morgenstunden mit dem GetReady von Jenny & Kevin. Traditionell hatten sich die beiden in getrennten Räumen fertiggemacht und sich so erst im vollständigen Dress im Standesamt gesehen.
Die anschließende Trauung im Standesamt Kahla war wundervoll. Die Standesbeamtin hat es geschafft, eine so vertraute und lockere Stimmung zu zaubern, wie man es sonst nur bei freien Trauungen erleben darf. Da sich ein Gewitter ankündigte und die Wolken bereits bedrohlich grau am Himmel warnten, unterbrachen wir spontan die Rückfahrt im Wald und legten die erste Portraitsession ein. Nachdem Jenny im Standesamt schon einen kleinen Blick in das Futter vom Sakko ihres Mannes erhaschen konnte, musste nun zuerst dies nachgeholt werden. Leicht ironisch stand dort „Echte Liebe 1 Dortmund“ und sorgte bei beiden für ein großes Lachen! Den weiteren Tag verbrachten wir dann im Rittergut, das Wetter wurde mal besser, mal schlechter doch hatte es keinen Einfluss auf die tolle Stimmung und Atmosphäre der Hochzeitsfeier in Positz.

Liebe Jenny, lieber Kevin, danke dass ihr uns euer Vertrauen geschenkt habt und wir euch an diesem wunderschönen Tag begleiten durften!

DIR GEFALLEN UNSERE REPORTAGEN?

Das freut uns sehr! Euer Hochzeitstag soll großartig werden – ihr sollt ihn in vollen Zügen genießen. Damit ihr euch fallen lassen könnt geben wir unser Bestes. Wir kommen als gute Freunde und mischen uns unter eure Liebsten, damit ihr einen wahrlich wundervollen Tag genießen könnt und auch noch Jahrzehnte später in den Fotos und Erinnerungen schwelgen könnt.

Schreibt uns einfach an und erzählt uns von euren tollen Plänen!